schliessen X
Menu
Natur und Garten Planung Beratung Ausführung GmbH Projekte Terrassen Zäune Bewässerungsanlagen Pergola und Carport Rasen und Pflanzen Baumarbeiten Bäche und Teiche Mauern und Palisaden Kontakt
 
Kontakt
Natur und Garten
Planung Beratung Ausführung GmbH
Dipl.-Ing. Karl Kumrow
Neu- Langerwisch 11
14552 Michendorf
funk: 0177 278 41 79
fon: 033205 547 54
fax: 033205 547 55
BEWÄSSERUNGSANLAGEN

Mit einer automatischen Bewässerungsanlage lassen sich Pflanzen auch im Urlaub optimal mit Wasser versorgen. Die Anlagen sind fest verbaut, müssen also nicht auf- und abgebaut werden und versenken sich nach ihrem Einsatz wieder im Boden. Bei der Planung einer solchen Anlage müssen einige teschnische Aspekte beachtet werden.

  • Pumpe oder Hausanschluß ?
    Das benötigte Wasser kann entweder durch den Außenwasserhahn oder aber mittels einer Pumpe aus einem Wasserspeicher wie Brunnen, Teich oder Zisterne bereitgestellt werden.
  • Steuergerät
    Im Steuergerät werden Beregnungszeitpunkt und -dauer für die optimale Wasserversorgung der einzelnen Pflanzgruppen programmiert. Da mehrere Programme zur Verfügung stehen, lassen sich unteschiedliche Vegetationsflächen unterschiedlich häufig beregnen.
  • Regensensor
    Da uns Petrus auch gute Dienste leistet schaltet ein Regensensor während eines natürlichen Regens die Anlage still.
  • Bodenfeuchtemesser
    kontrolliert die Bodenfeuchte und nimmt Einfluss auf die Beregnung.
  • Magnetventile
    sind die elektrischen Wasserhähne, welche vom Steuergerät geöffnet bzw. geschlossen werden. Diese versorgen dann die Regner mit Wasser .
  • Regner
    Sprühregner erzeugen einen konstanten, dichten und feinen Wassernebel, der ideal für die Versorgung kleiner Rasen-, Strauch- und Beetflächen ist. Für die verschiedensten Flächen, mit oder ohne Versenkmöglichkeit finden sich geeignete Regner in den verschiedensten Ausführungen. Getrieberegner sind für die Beregnung größerer Rasenflächen konstruiert. Meist auch als Versenkregner konstruiert können sie größere Radien erreichen.

Die automatisierte Bewässerungsanlage verlangt eine gründliche Planung, die sich in verschiedene Schritte unterteilen lässt. Nur wenn die einzelnen Parameter vorher berücksichtigt werden, arbeitet die Anlage am Ende optimal im Hinblick auf ausreichende Wasserversorgung der Pflanzen und möglichst geringen Wasserverbrauch.

Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne, damit auch Sie bald eine optimale Bewässerungsanlage haben.

Ihr Natur und Garten Team
info@naturundgarten-berlin.de

klicken Sie auf die kleinen Bilder